Hausflur Hauptstraße 7, Laage

HAUSFLUR IN CHIC

Gesehen und umgesetzt

So die Devise für den #Hausflur.
OK. Es fing im Grunde genommen nur mit dem Hausflur an. So bekamen die Wände nach Jahren endlich mal etwas #Farbe. Beim Streichen hat man genügend Zeit sich Gedanken zu machen. Also wurde der Entschluss gefasst, nicht gleich nach dem Streichen der Wände Schluss zu machen. Immerhin gab es noch andere Baustellen im Hausflur. Kabel sollten sauber verschwinden und Löcher wollten beseitigt werden. Doch damit nicht genug:

Neue Herausforderungen

Die alten Türen sollten eine #Maserung bekommen. Aber wie? Mal eben das große Orakel befragt, YouTube um Hilfe gefragt und drauflos gewuselt.

20180713 Hausflur (11).jpg

20180713 Hausflur (12).jpg

20180713 Hausflur (7).jpg

20180713 Hausflur.jpg

Soweit, so gut. Nur die Wände waren noch etwas zu kahl. Also =>

#Bilder müssen her

Den Anfang machten einige Werke von Alina Ernst, welche sie uns gerne zur Verfügung stellte.

20180714 Hausflur (9).jpg

Dann kam eine Werbeanzeige bei Facebook, wodurch die alten Fenster aus dem Schuppen ein neues Leben erhalten sollten.

20180713 Hausflur (1).jpg

20180713 Hausflur (2).jpg

Aber erst einmal musste der Dreck ab, lose Farbe runter und alte Nägel raus.

20180713 Hausflur (8).jpg

20180713 Hausflur (5).jpg

Danach dann wieder die Farbe drauf. ^^ Farblich sollten die Noch-Fenster in den Flur passen, was eine weitere Bearbeitung nötig machte.

20180713 Hausflur (10).jpg

20180714 Hausflur (1).jpg

Doch welche Bilder sollten in die Fenster rein? Bei einem alten Haus, wie das unsere, gab es in den vergangenen Jahren genug zu tun. Somit kam auch die ein oder andere Baustelle, wie zum Beispiel das Dach, dazu.

20180714 Hausflur (2).jpg

20180714 Hausflur (3).jpg

20180714 Hausflur (4).jpg

Habe fertig!

 

20180714 Hausflur (5).jpg

20180714 Hausflur (6).jpg

20180714 Hausflur (7).jpg

20180714 Hausflur (8).jpg

20180714 Hausflur (9).jpg

20180714 Hausflur (10).jpg

. . . zumindest den unteren Flur.

to be continued