Natürliches Chaos

Einfach Wachsen lassen

In der heutigen Zeit ist es wichtig etwas für die Natur zu tun. Am Einfachsten ist es jedoch (fast) nichts zu tun. Positiver Nebeneffekt: Ich muss weniger Rasen mähen.
Angefangen hat alles mit der Schnapsidee eine Blumenwiese anzulegen.

20190407 BLUMENBEET (1).jpg

Dank Nicos Hilfe und der Unterstützung unseres Zaungastes war die Grundlage schnell Geschichte.

20190407 BLUMENBEET (30).jpg
20190407 BLUMENBEET (31).jpg
20190407 BLUMENBEET (36).jpg

Natur braucht Zeit

Zeit sich auch um die Mitbewohner zu kümmern.

20190526_BARTAGAME (2).jpg
20190526_BARTAGAME (3).jpg
20190526_BARTAGAME (6).jpg

Aber auch andere Besucher gibt es, dank der Wasser-/ Futterstelle zu verzeichnen.

20190530_VÖGEL (1).jpg
20190530_VÖGEL (2).jpg
20190530_VÖGEL (3).jpg

1 1/2 Monate später

Obwohl die Vögel einige Samen geklaut haben, konnten sich doch die verbliebenen Samen entwickeln und zeigen wozu die Natur in der Lage ist.

20190615_BLUMENWIESE (12).jpg
20190615_BLUMENWIESE (1).jpg
20190615_BLUMENWIESE (2).jpg
20190615_BLUMENWIESE (3).jpg
20190615_BLUMENWIESE (8).jpg
20190615_BLUMENWIESE (9).jpg
20190615_BLUMENWIESE (11).jpg
20190615_BLUMENWIESE (13).jpg
20190615_BLUMENWIESE (15).jpg
20190615_BLUMENWIESE (16).jpg
20190615_BLUMENWIESE (18).jpg
20190615_BLUMENWIESE (19).jpg
20190615_BLUMENWIESE (20).jpg
20190615_BLUMENWIESE (21).jpg
20190615_BLUMENWIESE (22).jpg

#Natur | #Blumen | #Hund | #Hummel | #Wiese | #Natur | #Laage