STRALSUND

Handballer und Volleyball?

Volleyball-Nacht

Dass dieses geht, haben die Männer und Anne von der weiblichen Jugend A am Freitag erfolgreich bewiesen.

20171124 Laager SV 03 Handball Männer - Volleyballnacht (4).jpg

Da der RecknitzCampus Laage am vergangenen Freitag seine traditionelle #Volleyball-Nacht durchführte, fiel das Training der #Handballer an diesem Tag aus. Kein Grund sich jedoch nicht sportlich zu betätigen.

20171124 Laager SV 03 Handball Männer - Volleyballnacht (2).jpg

OK, ich muss zugeben, ich war nicht die ganze Zeit vor Ort. Somit haben wir, Bianca und meiner einer nur drei Spiele mitbekommen – eine Niederlage, ein Unentschieden und einen Sieg, aber umso erstaunter waren wir von der Nachricht, die uns dann irgendwann in der Nacht erreichte. Platz 5 für das Team – mein Respekt.

20171124 Laager SV 03 Handball Männer - Volleyballnacht (1).jpg

Im kommenden Jahr werden wir wieder dabei sein – jedoch mit etwas mehr Vorbereitung. 😉

Einmal Stralsund bitte.

20171125 Stralsund (9).jpg

Erst war es Lübeck, nun #Stralsund.

Es kommt irgendwann der Moment, an dem der Stoff sich dem Ende neigt. Das, in Verbindung mit einem handallfreiem Wochenende, ließ die Idee aufkommen, nach #Stralsund zu fahren.

Nun kennt jeder sicher noch das Kinderlied „Wenn der Topp aber nun’n Loch hat“ – am Samstag hieß es eher „Wenn die A20 aber nun’n Loch hat“. Die richtige Antwort lautet in dem Fall „Fährste rum, lieber Fahrer.“. Gesagt, getan.

Das schöne daran, man lernt das #LandzumLeben abseits der Hauptverkehrsstraßen erst richtig kennen. Vor allem dann, wenn der Weg über Dörfer führt, die wir bis dahin noch nicht einmal kannten.

Nach dem erfolgreichen Einkaufen der Stoffe ging es bei kühlen 4 Grad nochmals in die Innenstadt der #Hansestadt. Stutzig wurden wir nur, als wir das Parkdeck 2 in der Tiefgarage erreichten.

20171125 Stralsund (1).jpg

Schöner Name für ein Parkdeck. 😉 Stralsund, Stralsund, wir fahren nach Berlin. Es führen eben nicht nur viele Wege nach Rom. Nach Berlin offensichtlich auch.

Auch wenn die Vorbereitungen für den Advent auch hier mit Hochtouren laufen, lässt sich schon jetzt erahnen, dass es sicher schön werden wird.

20171125 Stralsund (2).jpg

Die Nikolaikirche

20171125 Stralsund (5).jpg

20171125 Stralsund (6).jpg

20171125 Stralsund (7).jpg

Die #Gorch Fock I

20171125 Stralsund (8).jpg

Mancherorts fühlten wir uns dann wie in Warnemünde:

20171125 Stralsund (13).jpg

20171125 Stralsund (14).jpg

20171125 Stralsund (15).jpg

Nur eben, dass die Möwen hier nicht ganz so aggressiv sind aber dafür noch Freunde haben.

20171125 Stralsund (18).jpg

Nach der Stärkung wurde es dann jedoch Zeit wieder die Heimreise anzutreten, wobei wir noch an dem Haus vorbei kamen.

20171125 Stralsund (19).jpg

 

#Handball | #LaagerSV | #Stralsund | #Nähen | #Möwe

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen